Video Real Madrid gegen Alaves (4-1) | Tor Real Madrid: Benzema (48., 62.), Nacho (56.), Vinicius Jr. (90.+2.) – Alaves: Joselu (65., Elfmeter)

⚽ Video goal Real Madrid vs Alaves ( 4-1 ) ✅ Spielbericht & Highlights-Video Real Madrid gegen Alaves (4-1) | Tor Real Madrid: Benzema (48., 62.), Nacho (56.), Vinicius Jr. (90.+2.) – Alaves: Joselu (65., Elfmeter) ⚽️ Dank Karim Benzemas Doppelpack gewann Real Madrid mit 4 1 auf dem Feld von Alaves in der ersten Runde der La Liga am Abend des 14. August.
✅ Pictures of the match Real Madrid vs Alaves ( 4-1 )

 
✅ Video hot bikini Miss Universe

👑 Andrea Meza bikini – Miss Universe 2021 crowning moment – Mexico Miss Andrea Meza
👑 Adline Castelino 泳装、比基尼 | 第69届环球小姐预赛-印度小姐 Adline Castelino
👑 एडलाइन कैस्टेलिनो स्विमसूट, बिकिनी | 69वीं मिस यूनिवर्स प्रारंभिक प्रतियोगिता – मिस इंडिया एडलाइन कैस्टेलिनो
👑 孙嘉欣泳装、比基尼| 第69届环球小姐预赛 | 中国小姐孙佳欣
👑 जियाक्सिन सन स्विमसूट, बिकिनी | 69वीं मिस यूनिवर्स प्रारंभिक प्रतियोगिता – मिस चाइना जियाक्सिन सुन
👑 Adline Castelino bikini – Adline Castelino Sets Hearts Racing In Blue Bikini At 69th Edition of Miss Universe!

Zum ersten Mal haben die Fans von Real Madrid das Trio der Stürmer Eden Hazard, Gareth Bale und Karim Benzema Seite an Seite beim Angriff der Heimmannschaft gesehen. Unter dem Mittelfeld erholte sich Fede Valverde von seiner Verletzung, um die Lücke von Toni Kroos zu füllen, während Rookie David Alaba auf dem linken Flügel anstelle des verletzten Kapitäns Marcelo begann.

Trotz der Aufstellung des stärksten Kaders hatte Real Madrid in den ersten 45 Minuten viele Schwierigkeiten, als die Stars sporadisch spielten und es an Zusammenhalt fehlte. Hazard und Bale waren relativ aktive Spieler, da sie einige Synergien mit Benzema hatten, aber die letzten Schüsse waren entweder ungenau oder wurden vom gegnerischen Torwart geblockt.

Mit Alaves akzeptierte die Heimmannschaft, defensiv und konter zu spielen und überraschte die Mannschaft beinahe. In der 39. Minute ließ Pere Pons mit einem sehr schnellen Schuss die Herzen der Fans von Real Madrid höher schlagen, um den Ball über die Latte zu schicken. Dies ist auch der letzte gefährliche Ball der ersten Hälfte.

Verliefen die ersten 45 Minuten mit einem knappen Spiel, war die zweite Halbzeit eine Torparty, bei der die Gäste von Real Madrid die explosiveren Spieler waren. Bale war derjenige, der den Angriff für Lucas Vazquez initiierte, damit der Spieler auf Hazards Position passen konnte. Der belgische Star berührte zart seine Ferse, um Benzema die Möglichkeit zu geben, den Verbindungsstein erfolgreich zu treffen und in der 48. Minute den Führungstreffer zu erzielen.

Mit einem Tor, um die Sackgasse zu klären, spielte Real Madrid viel eleganter. In der 56. Minute passte der alte General Luka Modric glatt auf Nacho Fernandez zum Angriff und erzielte das zweite Tor mit einer Hockphase, um den Ball ins leere Tor zu bringen. Sechs Minuten später vervollständigte Benzema nach zwei aufeinanderfolgenden Schüssen einen Doppelpack, um Torhüter Pacheco zu besiegen.

Alaves’ Bemühungen halfen ihnen, ein Tor zu erzielen, um den Rückstand zu verkürzen, da Joselu in der 65. Minute nach 11 Metern traf. In der zweiten Minute der Nachspielzeit beendete das junge Talent Vinicius jedoch den großartigen Tag des Real Madrid-Wettbewerbs mit Real Madrid. die Anzeigetafel stellte das Ergebnis 4-1. Real Madrid 4 – 1 Alaves-Tor Benzema (48., 62.), Nacho (56.), Vinicius Jr. (90.+2.) & Joselu (65., Elfmeter)

In 3 anderen Spielen, die gestern Abend stattfanden, Cadiz gegen Levante, Mallorca gegen Real Betis und Osasuna gegen Espanyol, endeten alle mit Unentschieden. Mit diesem Ergebnis stieg Real Madrid vorübergehend an die Tabellenspitze auf, gleichauf mit Valencia, das am ersten Spieltag Getafe besiegte, aber in Bezug auf die Tordifferenz besser ist.

Kader

Alaves: Pacheco, Laguardia, Lejeune, Ruben Duarte, Aguirregabiria, Edgar Mendez, Pina, Pere Pons, Manu Garcia, Joselu, Luis Rioja

Real Madrid: Courtois, Vazquez, Nacho, Alaba, Militao, Casemiro, Modric, Valverde, Bale, Hazard, Benzema

⚽️ Alaves 1 – 4 Real Madrid: Spielstand, Tore und Highlights ✅ Explosive zweite Halbzeit, beeindruckender Angriff

Spielfortschritt

FT Alaves 1-4 Real Madrid. Die Armee von Trainer Carlo Ancelotti ist mit einem leichten Sieg in die Saison gestartet.

90’+2: EINGABE!! Für Real Madrid stand es bereits 4:1. Vinicius erzielte nach einer Flanke von David Alaba endlich ein Tor.

90’+1: KEIN ENTER!! Vinicius hatte gerade ein starkes Dribbling. Er hatte eine Chance auf Pacheco, konnte aber Alaves’ Torhüter nicht schlagen.

81′: GEFAHR!! Vinicius dribbelte nur kühn auf dem linken Flügel. Er fuhr fort, den Ball nach innen zu treiben, bevor er sich quer streckte. Trotzdem konnte Rodrygo diesen Pass nicht fangen.

79′: GEFAHR!! Mamadou Loum hat einen Schuss in die Luft. Torhüter Courtois musste zwei Schläge einstecken, um die Situation vollständig unter Kontrolle zu bekommen.

75.: Nach zwei Toren Vorsprung auf Alaves hat Real Madrid das Spieltempo aktiv reduziert. Bemerkenswerte Gelegenheiten seither sind auch in letzter Zeit weniger geworden.

65′: EINGABE!! Joselu täuschte Courtois leicht. Die Punktzahl wurde auf 1-3 verkürzt.

64′: STRAFE FÜR ALAVES!! Militao ist gerade ziemlich sorglos zurückgekommen. Torhüter Courtois foulte dann Guidetti im Strafraum.

61′: EINGABE!! Real Madrid hat mehr Tore geschossen. Gerade jetzt, Valverde spektakuläres Solo, bevor er einen guten Pass für Benzema startet. Der französische Stürmer erzielte beim ersten Schuss kein Tor, aber in der nächsten Situation steckte er den Ball trotzdem ins Netz.

61′: NICHT EINGEBEN!! Real Madrid hat gerade eine schöne Doppelkombination aufgestellt. Hazard zog diesmal immer noch die Ferse und Benzema traf sofort einen One-Touch-Schuss. Diesmal spielte Pacheco besser mit der Situation, den Sparer zu gießen.

60.: Ab der zweiten Hälfte spielte Alaves fair mit Real Madrid. Es ist jedoch Real, der die Chancen, die er hat, besser in Tore umwandelt.

56′: EINGABE!! Real Madrid verdoppelte die Führung auf zwei Tore.

Luka Modric hatte gerade eine gute Flanke abgegeben, und Nacho lief ebenfalls geschickt, um nach einem feinen Ball zu greifen, was Torhüter Fernando Pacheco keine Chance zum Retten gab.

48′: EINGABE!! Real Madrid hat gerade nach einer schönen Kombination das Tor erzielt.

Nach Bales Flanke ging Vazquez vorsichtig damit um und streckte sich nach innen. Hazard flankte hinein, traf Karim Benzema mit der Ferse und brachte den französischen Stürmer in eine leere Position, um einen entscheidenden Schuss zu erzielen, der Alaves traf.

46′: Das Spiel kehrt in die zweite Halbzeit zurück.

Alaves 0-0 Real Madrid. Die Mannschaft von Trainer Carlo Ancelotti hat gerade die ersten 45 Spielminuten verbracht, ohne zu dominieren. Auch in den letzten Minuten der ersten Halbzeit ließen sie den Gegner noch offensiv einsetzen und leiteten zwei Stoppphasen ein.

42′: GEFAHR!! Rioja machte ein kühnes Solo, bevor sie einen Flachschuss machte. Der Ball ging ohne genügend Kraft und traf das Ziel nicht.

38′: NICHT EINGEBEN!! Alaves hat gerade einen bemerkenswerten Angriff durchgeführt. Luis Rioja war der letzte, der den Ball mit einem Zehenschuss berührte. Doch diesmal ging der Ball über die Latte.

32′: GEFAHR!! Benzema versuchte gerade, einen technischen Schuss zu treffen, als noch ein Verteidiger vor ihm stand. Der Ball ging raus.

30′: REAL ist festgefahren!! Die Armee von Trainer Ancelotti hatte ein besseres Spiel, konnte aber den Strafraum von Alaves nicht ohne weiteres erreichen. In zwei Dritteln der ersten Halbzeit hatten sie fünf Schüsse, vier von Bale, aber nur einen aufs Tor.

20′: GEFAHR!! Aus großer Distanz entfesselte Bale einen gewagten Schuss, aber der Ball war nicht zielgenau.

17′: GEFAHR!! Nach der Mauer von Luka Modric startete Eden Hazard einen technischen Schnitt. Der Ball traf jedoch nicht das Ziel.

6′: GEFAHR!! Luis Rioja von Alaves hat gerade Torhüter Thibaut Courtois mit einem Linksschuss getestet, aber es war nicht schwer genug, den Torhüter von Real Madrid zu besiegen.

1′: Das Spiel beginnt.

Benzema glänzte mit einem Doppelpack zum 4:1-Sieg für Real Madrid direkt auf dem Feld von Alaves im Eröffnungsspiel der neuen La Liga-Saison.

Real Madrid vs Alaves ( 4-1 ) video goal Real Madrid: Benzema (48′, 62′), Nacho (56′), Vinicius Jr. (90+2′) – Alaves: Joselu (65′, penalty) ✅ Benzema scored twice, Real won the opening match ✅ Being a guest on the field of Deportivo Alaves is the match that marks the return of coach Carlo Ancelotti in his 2nd term at the Spanish Royal team

(Visited 3 times, 1 visits today)

Related Post

LEAVE YOUR COMMENT

Your email address will not be published. Required fields are marked *